Donnerstag, 13. Oktober 2011

Marathon rund um den Essener Baldeneysee am 9.10.2011

(rm) Bereits zum 49. Mal fand am Wochenende der Marathon rund um den
Baldeneysee statt, der damit Deutschlands ältester kontinuierlich ausgerichteter Marathon ist.

Nach kräftigen Regenfällen am Vortag war der Läufergott den Marathonläufern am Sonntag sehr wohlgesonnen. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten sich über 1900 Läufer an die zweimalige Umrundung des Baldeneysees, von denen 1541 den Lauf auch erfolgreich beendeten.

Die Siegerzeit von 2:20:57 bei den Herren, sowie vier weitere Läufer unter 2:30 (auch ohne Afrikas Spitzenläufer) sind ein Indiz für beste Bedingungen und für die bekannt schnelle Strecke.

Für den TuS Hasede war Ralf Mock etwas langsamer unterwegs. Seinen 13. Marathon absolvierte er in 4:08:13.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen