Sonntag, 2. September 2012

42. Brockenlauf am 01.09.2012

Die Brockenläufer des TuS Hasede

Start des 26,2km Rennens
(si) 17 Sportbesessene und naturverbundene Läufer versammelten sich am 12. Juni 1927 auf dem Ilsenburger Marktplatz mit dem Ziel, den Brocken zu bezwingen. Der Sieger Otto Schulze benötigte 1:43:13 Stunden für die äußerst anspruchsvolle damalige 20-km-Strecke.
Heute besteht die Stecke über den vierthöchsten Berg Deutschlands aus 26,2 Kilometern und 890 zu überwindenden Höhenmetern.

Bei traumhaftem Sommerwetter debütierte Reinhard Meyer mit einer Zeit von 2:16:43 Stunden, erreichte damit Platz 9 in seiner Altersklasse M50 und blieb damit gerade einmal 11 Minuten hinter dem Altersklassensieger.

Die beiden erfahrenen Brockenläufer Ralf Mock (2:31:41, Platz 25 M50) und Stefan Iburg (2:28:44, Platz 27 M40) konnten Ihre Leistung nicht voll abrufen und blieben beim 42. Brockenlauf hinter ihren Möglichkeiten.

Alles über die interessante Geschichte des Brockenlaufs gibt es auf folgender Homepage: www.brockenlauf.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen