Montag, 6. April 2015

69. Paderborner Osterlauf am 04.04.2015



Der älteste Straßenlauf Deutschlands verzeichnete bei der 69. Auflage einen neuen Teilnehmerrekord: Insgesamt 11.052 Läufer haben in diesem Jahr in Paderborn die Schuhe geschnürt und sich bei einem Wettermix aus Sonne und Wolken auf die einzelnen Strecken begeben. Nach einem spannenden Wettkampf siegte der Deutsche Homiyu Tesfaye im 10km-Lauf. Beste Deutsche im Halbmarathon wurde Sabrina Mockenhaupt, die mit ihrer Leistung "mehr als zufrieden" war. Bei den Männern wurde im Halbmarathon die zweitschnellste Zeit gelaufen, die in Paderborn jemals erreicht wurde.

In einem äußerst starken Teilnehmerfeld über 10km, bestehend aus insgesamt 4.298 Läufern, konnte sich Reinhard Meyer mit einer Zeit von 42:00 Minuten über Platz 6 (232. gesamt) in der Altersklasse M55 freuen.

Stefan Iburg konnte seine persönliche 10km Bestzeit aus 2012 noch einmal um 21 Sekunden unterbieten und belegte in der Altersklasse M45 Platz 11 (142. gesamt) mit einer Zeit von 39:15 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen