Montag, 18. April 2016

10. Marathon Deutsche Weinstraße am 10.04.2016


Achtung, das Folgende ist nicht frei von Werbung für den Marathon an der Deutschen Weinstraße und noch unter dem gegenwärtigen Eindruck vom vergangenen Wochenende geschrieben. Ganz stark beeinflusst von der Pfälzer Lebensart, dem freundlichen Menschenschlag und der oft spürbaren paradiesischen Harmonie (Quelle "LaufReport.de").

Bei wunderbarem Wetter haben 2970 Läuferinnen und Läufer, davon 895 im Marathon, 428 im Duo-Marathon und 1647 im Halbmarathon, beim Jubiläumsmarathon das Ziel in Bockenheim erreicht.
Der Marathon Deutsche Weinstaße wird nur alle 2 Jahre ausgetragen und besteht somit schon seit 1998.
Für die Marathonis führt die Strecke dabei von Bockenheim über diverse Weinorte, meist mit dem Zusatz 'am Berg' und knapp 500 HM nach Bad Dürkheim und wieder zurück nach Bockenheim. Und natürlich geht es an der Deutschen Weinstraße und speziell in der Pfalz nicht ohne Wein. Unterwegs besteht die Möglichkeit neue Kraft aus dem Rieslingschwamm zu saugen oder Erfrischung unter der Rieslingdusche zu finden.

Keine Zeit für die Annehmlichkeiten der Streckenversorgung fand, auch angesichts der knapp unter 4 Stunden kalkulierten Zielzeit von 3:59:47 Ralf Mock, der bereits zum 3. Mal in Bockenheim am Start war. Seinen Flüssigkeitsverlust glich er erst im Ziel mit dem einen oder anderen Dubbeschoppe (Pfälzer Schoppen = 0,5l) Rieslingschorle aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen