Dienstag, 24. Mai 2011

26. Hamburg Marathon

(fs) Am 22.5.2011 war es in Hamburg wieder einmal soweit: Marathon - time.

15.000 Starter (lt. Presseberichten) wollten es wissen und gingen bei strahlend blauem Himmel über die 42km- Strecke.

Vom TuS Hasede waren zwei Athleten dabei. Hans - Otto Huberts hatte bei diesem Lauf auch für die Deutschen Meisterschaften gemeldet, die im Rahmen dieser Veranstaltung mit absolviert wurden. Er gehört zu denjenigen Läufern, die bisher sämtliche Hamburg – Marathons mitgemacht haben. Das sind gemäß Statistik 2010 genau 43 Läufer, die immer dabei waren. Naturgemäß reduziert sich diese Zahl, der Wert für 2011 ist noch nicht veröffentlicht. „Huby“ erreichte in 4:00,17 Std. Platz 3.956 und Platz 66 seiner AK M60. In der Wertung zur Deutschen Meisterschaft wurde er 444. gesamt und 19. der AK M60.

Bernd Seidel ist ein ebensolcher „Hamburg-Fan“, der lediglich ein einziges Mal aus Verletzungsgründen von einem Start in Hamburg abhalten wurde – schade eigentlich.
Souverän spulte er wieder km um km ab und erreichte in 4:38,08 Std. das Ziel. Platz 6.812 gesamt und Platz 19 der AK M70 waren die Belohnung. Bernd Seidel ist das beste Beispiel dafür, dass man auch mit über 70 längst nicht zum „alten Eisen“ gehört. Die Stetigkeit seiner Leistungen ist bemerkenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen