Montag, 10. Februar 2014

Saisonauftakt beim Silberseelauf

(fs) Beim 51. Silberseelauf in Langenhagen am 2.Februar 2014 gab Lars Hampel nach langer Pause wieder sein Debüt im Trikot des TuS Hasede. Schon früh in der Saison absolvierte er die 3.900m – Strecke in 16:11 Min. und erreichte prompt den 2. Platz seiner AK M40. Dieses feine Ergebnis, mit relativ geringem Trainingsaufwand erreicht, lässt hoffen…

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Tochter Karla Hampel, hoffnungsvolles Talent für Eintracht Hildesheim startend, holte sich Platz 1 ihrer AK WJ über 2.600m in 11:14 Min. Damit wurde sie im Gesamtfeld ganz weit vorne die fünfte Frau.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen