Sonntag, 20. April 2014

Paderborner Osterlauf 2014

Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel waren heute Wegbegleiter der Osterläufer. Mit insgesamt 10.520 Läufern wurde die Osterlaufgeschichte neu geschrieben. Dies verdeutlicht einmal mehr die Erfolgsgeschichte des Paderborner Osterlauf mit der einmaligen Mischung aus Spitzen- und Breitensport.

Anna Hahner, Gewinnerin des Wien Marathon 2014, zeigt sich von der Atmosphäre des Paderborner Osterlauf begeistert: "So eine Stimmung habe ich sonst nur bei großen Marathonveranstaltungen erlebt!"

Für den TuS Hasede startete Stefan Iburg auf der 10km Distanz, welche mit 4.140 Teilnehmern das größte Teilnehmerfeld hatte.

Stefan Iburg überquerte als 18. der Altersklasse M40 sowie mit einem 128. Gesamtplatz nach 39:41 Minuten mit einem persönlichen Streckenrekord die Ziellinie und konnte sich über eine Verbesserung von 26 Sekunden im Vergleich zum Vorjahr freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen