Donnerstag, 22. Mai 2014

29. Hamburg Marathon für Hans-Otto Huberts

(fs) Zum 29. Mal fiel am 4. Mai 2014 in Hamburg der Startschuss zum Hamburg Marathon und zum 29. Mal war Hans-Otto Huberts vom TuS Hasede dabei. Im Vorfeld hatte Huby, wie er von allen genannt wird, bereits vom Veranstalter eine goldene Startnummer erhalten verbunden mit der Zusage, zukünftige Läufe ohne Zahlung eines Stargelds laufen zu dürfen. In Anbetracht dieses Jubiläums tritt das Ergebnis in den Hintergrund, die Tatsache dieser konstanten Startfolge ist einfach sensationell und nur ganz wenigen Startern über diese Zeit vorbehalten.

Aber die Leistung als solche muss sich auch nicht verstecken: Huby wurde 43. in seiner AK M65, in der immerhin 141 Finisher zu verzeichnen waren. Insgesamt kamen über 12.000 Läufer ins Ziel; im Gesamtfeld wurde Huby 7.077ster.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen