Donnerstag, 22. Mai 2014

Rennsteiglauf am 17.05.2014

Bei kühlen 5 Grad startete der 42. Rennsteiglauf als Halbmarathon in Oberhof pünktlich um 7:30 Uhr mit rund 7000 Teilnehmern. Gestartet wurde nacheinander in 8 Blöcken. Wie schon im letzten Jahr ist der Start aus dem Ort Oberhof zum Wintersportzentrum Oberhof verlegt worden. Nach ca. 1 km erfolgt dann der erste heftige Anstieg um nach ca. 4 km am Grenzadler auf den bekannten Rennsteigwanderweg einzumünden. Den höchsten Punkt der Strecke erreicht man nach ca. 10 km am Großen Beerberg (950m) . Im Ziel in Schmiedefeld war bei gutem Wetter wie immer eine super Stimmung. Nicht umsonst schmückt sich der Rennsteiglauf als Deutschlands schönster Landschaftlauf.

Eckart Meyke erreichte das Halbmarathon-Ziel nach 1:55:25 und dem Altersklassenplatz 14. Angelika Klages und Monila Klastmann nahmen an der ausgeschriebenen 17 km Wanderung teil. Klaus Kastmann bewältigte die 35 km Strecke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen