Sonntag, 2. November 2014

5. Paderborn-Lippstadt Airport Run

Beim einzigen "echten" Airport Run in Deutschland führt der Kurs tatsächlich 3km über die Start- und Landebahn
Am 02.11.2014 fand der 5. Paderborn-Lippstadt Airport Run bei sommerlichen Temperaturen, welche recht ungewöhnlich für die Jahreszeit waren, statt.

Flach war der Kurs nur über die ersten 3km auf der Start- und Landebahn. Über die weiteren 7km mussten die Läufer einige Höhenmeter über sich ergehen lassen, was sich auch auf die gelaufenen Zeiten auswirkte.

Im Trikot des TuS Hasede startete Stefan Iburg gemeinsam mit seinem alten Trainingspartner Michael Halfpap, heute Abteilungsvorstand der Abteilung Leichtathletik/Triatlon des VfB Salzkotten, über den 10km-Lauf, welcher auf Grund von jeweils einem startenden und einem landenden Flugzeug noch zweimal kurzfristig verschoben werden musste. Stefan Iburg überquerte die Ziellinie nach 42:57 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen