Mittwoch, 10. Juni 2015

37. Haseder Feldmarklauf


Bei schönstem Juniwetter fand am 7. Juni zum 37. Mal der Haseder Feldmarklauf statt.
Nachdem in der Vorbereitung schon zahlreiche Mitglieder des TuS Hasede bei Planung und Aufbau angepackt hatten, nahmen natürlich auch viele aktive Läufer bei den verschiedenen Rennen teil:
Marathon:

Klemens Klarhölter-Selbst, 10. Platz (3. Platz M50) – 3:37:29
Ralf Mock, 24. Platz (5. Platz M50) – 4:00:48
Hans-Otto Huberts, 37. Platz (1. Platz M65) – 4:30:47

Halbmarathon:

Bernd Seidel, 68. Platz (1. Platz M75) – 2:06:23

10 km:

Joachim Sydow, 22. Platz (3. Platz M35) – 48:24

5 km Männer:

Lars Hampel, 8. Platz (1. Platz M40) – 19:40
Markus Schierbaum, 45. Platz (6. Platz M40) – 27:45
Horst Hapke, 64. Platz (2. Platz M75) – 31:31
Hans-Jürgen Waldeck, 65. Platz (5. Platz M70) – 33:45

5 km Frauen:

Ruth Sydow, 4. Platz (2. Platz W35) – 21:47
Elisabeth Markfeld, 7. Platz (1. Platz W45) – 24:22

Daneben gab es noch den 1.2 km Schülerlauf und das 600m-Bambini-Rennen, bei dem Flora Hampel, Leandro Borges und Maximilian Sydow vom TuS Hasede erfolgreich teilnahmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen