Sonntag, 1. Juni 2014

Drei Kreismeistertitel verteidigt

An den Leichtathletik-Kreis- und Bezirksmeisterschaften am 01.06.2014 in Gronau nahm in diesem Jahr nur ein Athlet des TuS Hasede teil. Stefan Iburg startete mit dem Ziel, über 5.000m eine persönliche Bestzeit zu laufen und seinen Kreismeistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Seine Bestzeit über 5.000m aus 2013 konnte Stefan Iburg um 9 Sekunden verbessern. Die weiteren Wettkämpfe über 100m und 200m, die Hasedes Langsteckler im Anschluss an den 5.000m-Lauf bestritt, lassen in der Regel mit müden Beinen keine herausragenden Zeiten mehr zu. Dennoch konnte er sich gegen Dauerkonkurrenten wie Harald Lippold (TSV Gronau), Björn Bartels (TKJ Sarstedt) und Mark Kaspari (TG Freden) durchsetzen.

Die Ergebnisse im Detail:

5.000m in 19:05 Minuten, 1. Kreismeister und 3. Bezirksmeister
100m in 14,63 Sekunden, 1. Kreismeister und 3. Bezirksmeister
200m in 28,91 Sekunden, 1. Kreismeister und 2. Bezirksmeister

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen