Donnerstag, 24. Juli 2014

Jürgen Markfeld hängt Laufschuhe an den Nagel und steigt auf Inline-Skaten um


Andere Sportart, gleiches Resultat: Jürgen Markfeld wie gewohnt auf dem Siegertreppchen
(jm) Wenn er nicht Laufen kann, dann aber Skaten. Verletzungsbedingt stieg Jürgen Markfeld vor kuzem auf die Inliner um. Am 29.06.14 startete er in Hamburg bei starken Regen, zum Halbmarathon mit den Lizenzfahrern. Unter schwersten Bedingungen kam er nach 48,01 min ins Ziel. Heraus kam Platz 6 M 50 und 35 ter gesamt.

Der nächste Wettkampf war am 19.07.14 in Beedenbolstel, bei Celle. Bei extremer Hitze lief Jürgen den Halbmarathon in 42,51 min. Eine neue Bestzeit und Platz 2 kam am Ende der Schlacht heraus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen